In 3 Schritten zum Live-Erlebnis

In 3 Schritten zu Olympia Live - so geht´s


Gute Nachrichten für alle Wintersportfans: Während der kommenden Olympischen Winterspiele schenkt freenet TV allen DVB-T2 HD Nutzern den unverschlüsselten und kostenfreien Empfang von Eurosport 1 HD. Damit kann ich als Zuschauer die Wettbewerbe rund um die Uhr, nonstop und ohne Zusatzkosten in bester Bildqualität verfolgen – selbst wenn ich noch kein freenet TV-fähiges Empfangsgerät besitze oder das Programmpaket von freenet TV noch nicht freigeschaltet habe. Fernseher oder Receiver müssen lediglich DVB-T2 HD-fähig sein, was am entsprechenden grünen Logo zu erkennen ist.

 

Wie funktioniert´s und was muss ich als Zuschauer dazu tun?

 

1. Anschalten:

Die Freischaltung von Eurosport 1 HD erfolgt rechtzeitig zum Start der Spiele automatisch. Als Zuschauer brauche ich hierfür nichts zu tun.

 

2. Programm einstellen:

Falls Eurosport 1 HD noch nicht in meiner Programmliste gespeichert ist, muss ich einfach einen Sendersuchlauf am DVB-T2 HD-fähigen Empfangsgerät durchführen. Ob dieser automatisch gestartet werden kann oder manuell durchgeführt werden sollte, hängt vom Gerät ab. Detaillierte Informationen dazu finde ich in der Bedienungsanleitung. Hilfreiche Tipps zum manuellen Suchlauf gibt es hier.

 

3. Entspannt mitfiebern:

Eurosport 1 HD berichtet vom 9. bis 25. Februar 24 Stunden täglich live. Einzelne Wettbewerbe von Sportarten wie Snowboard und Eiskunstlauf zeigt der Sportsender exklusiv.

 

Weitere Informationen unter www.freenet.tv