Connected TV

Fernsehen und Internet intelligent verknüpft


Mehr Möglichkeiten für Content-Anbieter

IP-Inhalte auf dem TV-Gerät

HbbTV-fähige Flachbildfernseher, die sich mit dem Internet verbinden lassen, gehören zu den beliebtesten Technikprodukten. Mit diesen Geräten können neben dem normalen Fernsehprogramm auch weitere Angebote über das Internet empfangen werden.

MEDIA BROADCAST bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, Ihre Inhalte in die Welt der smarten TV-Geräte zu bringen und damit Reichweite und Zielgruppen zu erweitern.

Die multithek. Einfach. Mehr. Fernsehen.

Informative Apps, zusätzliche Programme und neue Werbemöglichkeiten.

Die multithek bietet den Anbietern von Content in 12 Metropolregionen via DVB-T und bundesweit via Satellit die Möglichkeit, ihre Reichweite zu erhöhen, Zielgruppen auf neuen Wegen zu erreichen und von neuen Werbeformen zu profitieren.

Über die Signalisierung der multithek im Electronic Program Guide (EPG) oder Drücken der Programmwahltasten gelangt der Zuschauer auf einfachste Weise zur multithek. Dort kann er die gesamte Fülle der Mehrwertangebote und neuen Services aus der hybriden TV-Welt nutzen.

Zudem findet der Nutzer in seiner Programmliste zusätzliche lineare Inhalte, sogenannte InTerrest Programme, die über das Internet empfangen werden, aber wie gewohnt über die Programmtasten aufrufbar sind. Ob Special Interest Programm oder lokale Sendungen – die Attraktivität und Vielfalt für den Nutzer steigt.

Umsatzsteigerung durch neue Werbeformen im Fernsehen:
Content-Anbieter profitieren zugleich von erweiterten Distributions- und Refinanzierungsmöglichkeiten, Werbetreibende können ihre Multiscreen-TV-Strategie mit der multithek um eine innovative Plattform erweitern.


Im Dezember 2013 wurde die multithek vom Deutschen IPTV Verband mit dem Award für die „Innovativste Technologie“ ausgezeichnet.