DVB-T2 HD: Die neue Dimension des Antennenfernsehens

Es ist eines der weltweit modernsten terrestrischen TV-Netze und es steht in Deutschland. Mit DVB-T2 HD kommen bundesweit über 95 % der Einwohner in den Genuss von einfachem und kostengünstigem TV-Empfang via Antenne bei optimaler HD-Qualität. Für TV-Programmanbieter bedeutet das eine hohe technische Reichweite.

Media Broadcast war, in enger Abstimmung mit ARD, ZDF und privaten Programmanbietern, maßgeblich an der Planung und am Aufbau dieses Netzes beteiligt und betreibt es heute zu großen Teilen. Um die bis zu 40 TV-Sender in die deutschen Wohnzimmer zu bringen, kommt modernste Sendertechnik auf Basis des DVB-T2-Standards in Verbindung mit dem HEVC-Codec zum Einsatz. Damit ist DVB-T2 HD auf dem aktuellsten Stand der Sendertechnik. Mehr zu DVB-T2 HD erfahren Sie hier.

Fernsehen scharf und günstig. Mit freenet TV haben wir 2017 unsere erste Verbrauchermarke gestartet und unsere Kompetenz beim Aufbau und der Vermarktung dieser TV-Plattform unter Beweis gestellt.

Und auch in Sachen Verbraucherfreundlichkeit machen wir eine gute Figur. Im Kundenkonto unter freenet.tv ist die Verwaltung von Geräten und persönlichen Daten einfach und schnell zu erledigen. Die Auszeichnungen mit dem Red Dot Design Award, dem German Design Award und dem Annual Multimedia Award haben uns das bestätigt.

Mehr zu freenet TV

Mit freenet TV connect kommen Zuschauer in den Genuss von vielen weiteren Sendern und digitalen Services. Die Programme der HbbTV-Plattform sind über einen Fernseher mit Internetanschluss kostenlos empfangbar und werden direkt in der Kanalliste angezeigt. Man benötigt entweder einen internetfähigen Receiver + Antenne sowie ein HbbTV-fähiges TV-Gerät oder einen HbbTV-fähigen Smart-TV inklusive CI+ Modul und Antenne.

Mehr zu freenet TV connect

Kostengünstig, einfacher Empfang und hohe Qualität

DVB-T2 HD bringt aktuellste Technik „on air“. Basierend auf dem Zusammenspiel des Übertragungsstandards DVB-T2 in Kombination mit dem HEVC-Video Codec haben wir eine Sender- und Infrastruktur entworfen, die hohe Qualität bei begrenzter Bandbreite ermöglicht.

  • null
    Full-HD-Aussendung mit einer Auflösung von 1080p50
  • null
    Zukunftssicherheit dank aktuellstem HEVC-Codec
  • null

    Einfacher Empfang, einfache Bedienung

  • null

    Aktuell schon rund 40 Sender sowie weitere Sender und digitale Services über Hbb-TV freenet TV connect (teilweise als zusätzliche Bezahlangebote)

Unsere Sendervielfalt 1

Mit DVB-T2 HD empfangen Sie bis zu 20 öffentlich-rechtliche Programme. Darüber hinaus stehen mit freenet TV connect aktuell zusätzlich bereits etwa 20 Privatsender zur Verfügung. Für die Nutzung von freenet TV sind ein Receiver, ein TV-Modul oder ein TV-Stick sowie ggf. eine Antenne erforderlich, die nicht im Preis enthalten sind. freenet TV connect ist über Antenne nur in Verbindung mit DVB-T2 HD und einer aktiven Internetverbindung Ihres TV-Gerätes verfügbar. Unsere Sendervielfalt finden Sie auf www.freenet.tv/sender.

Programmübersicht

¹ Für die Nutzung von freenet TV sind ein Receiver, ein TV Modul oder ein TV-Stick sowie ggf. eine Antenne erforderlich, die nicht im Preis enthalten sind.

² freenet TV connect ist nur in Verbindung mit DVB-T2 HD und einer aktiven Internetverbindung Ihres TV-Gerätes verfügbar.

Jetzt den Empfangscheck starten

DVB-T2 HD und freenet TV sind heute in den meisten Regionen Deutschlands per Antenne on air. Eine Übersicht finden Sie auf unserer aktuellen Netzkarte. Der Empfangscheck auf freenet.tv zeigt Ihnen, ob Sie freenet TV zu Hause nutzen können, welche Antenne Sie benötigen und welche Programme Sie sehen können. Jetzt Empfangscheck starten auf freenet.tv.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns, wir helfen gerne weiter.

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an!

+49 89 232 494 313


    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Bitte rufen Sie mich an.


    Bitte senden Sie mir Infomaterial per E-Mail zu DVB-T2 Sendernetze zu.