5G Campusnetze

für mehr Produktivität

|

5G

Zu den Videos   play_circle_outline

5G ausgiebig testen

und Probe fahren

|

5G

5G Campusnetze

5G ist nicht einfach nur ein schnellerer Mobilfunkstandard als LTE. 5G hat das Potential zum Game-Changer für die Industrie 4.0, aber auch für die Medienbranche zu werden. 5G verspricht für die Zukunft ultra-kurze Latenzzeiten für viele Echtzeitanwendungen von der Smart Factory bis zur Fahrzeugsteuerung oder die Verwaltung einer hohen Anzahl an Endgeräten wie etwa Sensoren im Internet der Dinge (IoT).

Ihre Vorteile

Seit dem 21. November 2019 können alle interessierten Unternehmen in Deutschland Frequenzen für eigene 5G Campusnetze erwerben. Damit können erstmals auch mittelständische Unternehmen in Eigenregie ein sicheres, stabiles und zukunftssicheres Funknetz ganz auf ihre Bedürfnisse zuschneiden. Der Vorteil: Sie bleiben jederzeit der Herr über ihr eigenes Netz und seine Anwendungsbereiche. So sichern Sie nicht nur Ihre unternehmenskritischen Produktionsprozesse und –abläufe, sondern können die Kommunikationsinfrastruktur völlig selbstbestimmt jederzeit auf Ihre Bedürfnisse neu anpassen.

Für Medienunternehmen wie Sendeanstalten, Produktionsfirmen und Eventveranstalter bieten sich eigene 5G Campusnetze insbesondere für die flexiblere Produktion und für hochwertige Broadcast-Übertragungen an, nämlich immer dann wenn es auf eine 100%ige Verfügbarkeit, garantierten Bandbreiten und kurzen Latenzzeiten ankommt. Ob mittelständisches Unternehmen oder Broadcaster: Media Broadcast bietet Ihnen als integralen Bestandteil unseres Services Angebots alles, was sie für den erfolgreichen Betrieb eines eigenen 5G Campusnetzes benötigen: von der Beantragung der Frequenzen über die Netzplanung, den Aufbau, und Betrieb, bis zur Überwachung. Wir arbeiten mit allen namhaften 5G-Ausrüstern zusammen. Wir bieten Ihnen eine schlüsselfertige, Provider unabhängige Kommunikationsinfrastruktur für Ihr gesamtes Firmengelände.

Unsere Leistungen im Überblick

Frequenzplanung und -beantragung
 Netzplanung
Systemdesign
Hardware-Lieferung
Netzaufbau
Backbone-Anbindung
Administration und Betrieb (NOC)
Dokumentation

Die Kosten für die Nutzung der 5G Campusnetzfrequenzen im Bereich 3,7 bis 3,8 GHz sind moderat. So zahlen Firmen, die ein 1 km² großes Betriebsgelände mit 5G vernetzen möchten, bei Verwendung von 60 MHz Frequenzblöcken über den Zeitraum von zehn Jahren lediglich rund 19.000 EURO Frequenzgebühren.

Auf Wunsch beantragen wir gerne für Sie die von Ihnen benötigten 5G Campusnetz-Frequenzen bei der Bundesnetzagentur!

5G ausgiebig testen und Probe fahren

Welchen Vorteil birgt ein 5G Campusnetz gegenüber alternativen Technologien? Wie lässt sich die Umstellung für das Unternehmen möglichst effizient gestalten? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um die Produktion auf ein lokales 5G-Netz umzustellen?

Aber kein Unternehmen möchte in der Hektik des Produktionsalltags nicht erprobte 5G Lösungen einsetzen. Eine Unterstützung von 5G Experten ist hier extrem wichtig, da sonst die Hemmschwelle eine neue Technologie einzusetzen oft sehr hoch ist.

5G Campusnetze sind mit ihren kurzen Latenzzeiten, der besseren Qualität, der Gigabit Geschwindigkeiten und Sicherheit die perfekte Connectivity-Lösung für die Industrie und Medienproduktion.

Genau aus diesem Grunde hat Media Broadcast in der Nähe von Berlin ein privates 5G Standalone Campusnetz aufgebaut, um beispielhafte 5G Anwendungen zu entwickeln und zu testen. Das Herzstück bildet die kompakte und mobile Media Broadcast 5G Blue Box, die eigens dafür entwickelt worden ist.

Media Broadcast lädt alle interessierten Unternehmen ein, dass Proof of Concept Living Lab zu nutzen, um gemeinsam künftige 5G Use Cases zu erarbeiten und die 5G Zukunft mitzugestalten.

5G Technologie in Nauen

5G Blue Box - Schaltzentrale für Ihr Campusnetz

5G Blue Box für die TV- und Medienproduktion

5G Campusnetze für die Industrie

Menü