Neues Radio im Westen! Landesweiter DAB+ Multiplex in Nordrhein-Westfalen geht am 29. Oktober on air

  • Attraktives Senderangebot mit vielen neuen, größtenteils regionalen Radioprogrammen
  • Startnetz versorgt bereits 93% der Fläche von Nordrhein-Westfalen

Köln, 20. Oktober 2021 – Ab dem 29. Oktober können sich Radiohörer in Nordrhein-Westfalen über eine große Auswahl weiterer Programme via DAB+ freuen. Mit insgesamt 16 Sendern im neuen, landesweiten Programmangebot der audio.digital NRW GmbH wird sich die Vielfalt nochmals deutlich erhöhen. Zusammen mit den bereits jetzt ausgesendeten regionalen und bundesweiten DAB+ Programmen werden im bevölkerungsreichsten Bundesland dann insgesamt bis zu 60 Radioprogramme in bester digitaler Qualität zu empfangen sein, sowohl zuhause als auch unterwegs im Auto.

Die Hörerinnen und Hörer können sich auf eine attraktive Programmauswahl mit unterschiedlichen Formaten privater Anbieter freuen, vom Kinderradio über ein Party-Programm und einen Schlagersender bis zum regionalen Sport-Kanal.

Bereits zum Start am 29. Oktober werden zehn neue Programme zu empfangen sein:

  • ANTENNE NRW (ANTENNE NRW GmbH & Co. KG) – Die besten Hits aller Zeiten mit dem Lebensgefühl von NRW für 30- bis 59-Jährige
  • egoFM (RADIO NEXT GENERATION GmbH & Co. KG) – Ein (Jugend)Kulturradio für ein urbanes und individuelles Publikum mit aktueller und richtungsweisender Musik aus allen Genres
  • ENERGY NRW (Radio ENERGY NRW GmbH) – zunächst mit den besten neuen Hits für die junge Zielgruppe in Nordrhein-Westfalen, HIT MUSIC ONLY! Und ab Anfang 2022 dann mit einem deutlichen inhaltlichen Lokalbezug.
  • KISS FM (KISS FM Radio GmbH & Co. KG) – Black Urban Dance für die junge, urbane Zielgruppe unter 30 Jahre
  • kulthitRADIO (Studio Gong NRW GmbH & Co. Studiobetriebs KG) – Interaktives Musikformat mit Kulthits von 1980 bis heute für Musik-affine 30- bis 59-Jährige
  • NOXX (radio NRW GmbH) – Modern-Pop-Musikformat für junge Erwachsene
  • RADIO 21 – NRWs bester ROCK´N POP (NiedersachsenRock21 GmbH & Co. KG) – Musikalische Unterhaltung für Rock-Liebhaber von 25 bis 55 Jahre
  • Radio Bollerwagen (ffn-mediengruppe / Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG) – Xtreme Party Music. Die besten Party-Hits rund um die Uhr. Von den aktuellen Ballermann-Charts bis zu den größten Party-Krachern aller Zeiten – Feierlaune garantiert.
  • Radio TEDDY NRW (Radio TEDDY GmbH & Co. KG) – Das Kinder- und Familienradio für Kinder bis 11 Jahre und deren Familien
  • Schlager Radio (radio B2 GmbH) – Schlager und Informationen für Nordrhein-Westfalen. Außerdem Spiel, Spaß und gute Laune mit aktuellen- und Kult-Schlagern.

Die sukzessive Aufschaltung der weiteren sechs Programme ist in den kommenden Monaten geplant:

  • Feelgood Radio NRW (touricast GmbH) – Entspannter Sound für das gute Gefühl ab 40
  • OLDIE ANTENNE (ANTENNE BAYERN GmbH & Co. KG) – Oldies but Goldies aus den 60er, 70er und 80ern!
  • Radio Holiday (The Radio Group Holding GmbH) – Programm, das Urlaubsstimmung vermittelt – mit Gute-Laune-Musik und guten Nachrichten
  • Radio Paradiso (Radio Paradiso NRW gGmbH) – Christliche Inhalte untermalt mit softer Musik der letzten Jahrzehnte und aktuellen Hits für interessierte Hörer zwischen 14 und 49 Jahre
  • Sportradio NRW (SPORTRADIO NRW GmbH) – Unterhaltung und Information für Sportfans zwischen 25 und 55 Jahre
  • Die Gespräche zur Belegung des 16. Programmplatzes sind derzeit noch im Gange. Sobald dieses Programm feststeht, werden wir es veröffentlichen

„Wir freuen uns, den Menschen in NRW mit unserem Programmangebot jetzt auch die Möglichkeit zu geben, verstärkt regionale Informationen aus verschiedenen Lebensbereichen in ihrem Bundesland übers Radio zu erhalten. Für DAB+ ist dieser Sendestart ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg, sich als Radiostandard von heute zu etablieren“, so Arnold Stender, Geschäftsführer der audio.digital NRW GmbH.

Die technischen Vorbereitungen zum Start des Sendernetzes mit derzeit 15 Standorten in ganz NRW wurden jetzt planmäßig abgeschlossen. Dann können darüber etwa 89% der Bevölkerung das neue Programmangebot mit einer kleinen Zimmerantenne an ihrem DAB+ Radio zuhause empfangen. Der mobile Empfang im Auto ist auf rund 93 % der Fläche von NRW möglich, die Autobahnen sind schon zu 98% abgedeckt. Im kommenden Jahr ist eine weitere Erhöhung der Reichweite des Netzes geplant.

Ein Empfangscheck im Internet gibt den Hörerinnen und Hörern die Möglichkeit zu prüfen, welche DAB+ Programme sie an ihrem Wohnort empfangen können.
Hier der Link zur Internetseite: https://www.dabplus.de/empfang. Um die neuen Programme im Kanal 9D empfangen zu können, ist ein Sendersuchlauf am DAB+ Radio erforderlich.

Über audio.digital NRW
Die audio.digital NRW GmbH betreibt eine Plattform zur Verbreitung von Hörfunkprogrammen via DAB+ in Nordrhein-Westfalen. Die Gesellschaft verfolgt das Ziel, neuen, innovativen und vielfältigen Radioprogrammen eine digitale Reichweite und möglichst vielen Hörerinnen und Hörern in Nordrhein-Westfalen eine entsprechende Angebotsvielfalt zu bieten sowie die Technologie DAB+ weiter zu stärken. Der Plattformzuweisung vorausgegangen war ein konstruktives Verständigungsverfahren aller Antragstellenden unter Moderation der Landesanstalt für Medien NRW. Media Broadcast hat als Sendernetzbetreiberin der audio.digital NRW den Aufbau und Betrieb der Sender an DIVICON MEDIA und UPLINK Network übergeben.


Pressekontakt:

audio.digital NRW GmbH
c/o Media Broadcast Pressestelle
Erna-Scheffler-Straße 1
51103 Köln

TEL     +49 (0) 221 7101 5012
MAIL  presse@audio.digital

Download

Menü