Studie: DAB+ im Auto

DAB+ im Auto: Serienausstattung bei 94 Prozent der Neuwagen in Deutschland

Eine vom Weltverband WorldDAB veröffentlichte Studie zeigt, dass inzwischen bei 94 Prozent der Neuwagen in Deutschland ein DAB+ Radio zur Serienausstattung gehört. Andere europäische Nachbarländer melden ähnlich hohe Zahlen.

Dies belegt den hohen Grad der Umsetzung des European Electronic Communications Code (EECC) durch die Gesetzgeber in den Nationalstaaten. Danach müssen alle in Deutschland verkauften neuen Autoradios seit Ende Dezember 2020 digitales terrestrisches Radio empfangen können.

Patrick Hannon, Präsident von WorldDAB: „Neuwagen in ganz Europa sind serienmäßig mit DAB+ ausgestattet. Dies gilt sowohl für etablierte Digitalradio-Märkte wie Deutschland, Italien und Großbritannien, als auch für Länder wie Tschechien, Polen und Spanien, in denen DAB+ noch nicht so weit verbreitet ist. Für uns ist klar, dass DAB+ der Standard des terrestrischen Rundfunks in Europa ist.“

Diese Studie steht in Englisch zum Download zur Verfügung.

Quelle: WorldDAB, dabplus.de

Downloads

Menü