Digitalradio via DAB+: Mehr Programmvielfalt in Schwerin

  • Antennenumbauarbeiten am Sendemast wurden abgeschlossen
  • Ab sofort über 30 digitale Radioprogramme via Antenne in der Region empfangbar

Köln, 20. Mai 2021 – Hörerinnen und Hörer im Großraum Schwerin können sich über deutlich mehr Programme und verbesserte Empfangsmöglichkeiten beim digitalen Radio via DAB+ freuen. Die hierfür erforderlichen Arbeiten am Sendemast in der Landeshauptstadt wurden jetzt abgeschlossen, damit enden gleichzeitig auch die Beeinträchtigungen beim UKW- und DVB-T2-Empfang.

Erstmals in der Region zu empfangen sind jetzt auch die aktuell 13 Programme des 2. DAB+ Bundesmux, drei weitere Programme werden in den kommenden Monaten noch folgen. Im Zuge der Arbeiten an den Antennen hat der NDR die Sendeleistung und damit das Empfangsgebiet seiner DAB+ Radioprogramme deutlich erhöht.

Um die neuen Programme empfangen zu können, sollten die Hörerinnen und Hörer einen Sendersuchlauf an ihrem DAB+ Radio durchführen. Media Broadcast bedankt sich bei den Zuschauern und Hörern in der Region für ihr Verständnis für mögliche Empfangsbeeinträchtigungen während der Bauarbeiten.

Über Media Broadcast
Radio- und TV-Signalverteilung mit 100 Jahren Geschichte
Media Broadcast ist Teil der freenet Group und als Deutschlands größter, bundesweiter Service Provider der Rundfunk- und Medienbranche Partner für Ihre Digitalisierung. Das Unternehmen projektiert, errichtet und betreibt multimediale Übertragungsplattformen für TV und Hörfunk auf Basis moderner Sender-, Leitungs- und Satellitennetzwerke. Media Broadcast ist Marktführer bei DAB+ und bei DVB-T2 HD, vermarktet die Plattform freenet TV und ist u. a. an der DAB+ Plattformbetreiberin Antenne Deutschland beteiligt. Die Plattformanbieterin audio.digital NRW ist eine 100%ige Tochter der Media Broadcast. Darüber hinaus vernetzt das Unternehmen Rundfunkanbieter mit seinem hochverfügbaren Glasfaser-Netzwerk und realisiert Produktionen und Übertragungen von Live Events für TV-Sender und Unternehmen. Seit Ende 2020 betreibt Media Broadcast ein eigenes 5G Standalone Campusnetz und entwickelt dort gemeinsam mit Kunden und Partnern innovative 5G Anwendungen für die Medien und andere Branchen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Köln. Mehrere hundert Service Mitarbeiter sind bundesweit im Einsatz.


Pressekontakt:

Media Broadcast Pressestelle
Erna-Scheffler-Straße 1
51103 Köln
TEL     +49 (0) 221 7101 5012
MAIL  presse@media-broadcast.com
WEB   media-broadcast.com

Download

Menü