Media Broadcast erhält DAB+ Plattform im Saarland

  • Mehr regionale Programmvielfalt via DAB+
  • Start der Plattform im vierten Quartal 2021 geplant

Köln, 21. Mai 2021 – Der Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland hat der Media Broadcast GmbH gestern die Übertragungskapazitäten für eine landesweite DAB+ Plattform zugewiesen. Damit ist die Grundlage für neue, private Radioprogramme im Saarland in bester digitaler Qualität via Antenne geschaffen worden. Bereits Ende dieses Jahres soll das Sendernetz mit zwei Standorten on air gehen.

Über die Plattform werden bis zu 16 Programme verbreitet werden können. Den Bürgerinnen und Bürgern eine möglichst große Programmvielfalt zu bieten, ist Ziel der Gespräche, die Media Broadcast derzeit mit verschiedenen Hörfunkveranstaltern führt. Welche Programme letztlich zu empfangen sein werden, wird Media Broadcast nach Abschluss der Verhandlungen bekannt geben.

Zum Plattformstart sollen die Programme von den Standorten Schoksberg und Spiesen über den Block 9C ausgesendet werden, über die dann über 70% der Bevölkerung des Saarlandes zuhause Empfang haben werden. Der mobile Empfang, zum Beispiel im Auto, wird dann auf etwa 80% der Fläche und etwa 80% der Autobahnen des Landes möglich sein.

„Wir freuen uns, dass wir nun eine gute Grundlage für den Start der DAB+ Plattform im Saarland haben. Jetzt werden wir alles daransetzen, den Hörerinnen und Hörern des Saarlandes bald ein attraktives Programmbouquet zu präsentieren“, sagt Arnold Stender, Geschäftsführer der Media Broadcast GmbH.

Über Media Broadcast
Radio- und TV-Signalverteilung mit 100 Jahren Geschichte
Media Broadcast ist Teil der freenet Group und als Deutschlands größter, bundesweiter Service Provider der Rundfunk- und Medienbranche Partner für Ihre Digitalisierung. Das Unternehmen projektiert, errichtet und betreibt multimediale Übertragungsplattformen für TV und Hörfunk auf Basis moderner Sender-, Leitungs- und Satellitennetzwerke. Media Broadcast ist Marktführer bei DAB+ und bei DVB-T2 HD, vermarktet die Plattform freenet TV und ist u. a. an der DAB+ Plattformbetreiberin Antenne Deutschland beteiligt. Die Plattformanbieterin audio.digital NRW ist eine 100%ige Tochter der Media Broadcast. Darüber hinaus vernetzt das Unternehmen Rundfunkanbieter mit seinem hochverfügbaren Glasfaser-Netzwerk und realisiert Produktionen und Übertragungen von Live Events für TV-Sender und Unternehmen. Seit Ende 2020 betreibt Media Broadcast ein eigenes 5G Standalone Campusnetz und entwickelt dort gemeinsam mit Kunden und Partnern innovative 5G Anwendungen für die Medien und andere Branchen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Köln. Mehrere hundert Service Mitarbeiter sind bundesweit im Einsatz.


Pressekontakt:

Media Broadcast Pressestelle
Erna-Scheffler-Straße 1
51103 Köln
TEL     +49 (0) 221 7101 5012
MAIL  presse@media-broadcast.com
WEB   media-broadcast.com

Download

Menü